Betriebsfestigkeits- / Lebensdaueranalyse

Viele neue Kunden von winLIFE geben ein erstes Pilotprojekt in Auftrag. Dabei wird eine typische Aufgabenstellung zusammen mit dem neuen Anwender von winLIFE bearbeitet und alle Schritte werden erläutert und dokumentiert. Die Daten werden auf dem Arbeitsplatz des Kunden installiert und dienen diesem zukünftig als Muster für die Durchführung ähnlicher Projekte. Bei dieser gemeinsamen Durcharbeitung des Projektes, die teilweise im Hause des Kunden erfolgt, lernen sich die Mitarbeiter auch persönlich kennen und die Basis für eine enge und unkomplizierte Zusammenarbeit wird gelegt.

Beispiele für derartige Projekte sind:

  • Lebensdaueranalyse der Schweißnähte bei Kranfahrzeugen und Vorschläge für Verbesserungen
  • Lebensdaueranalyse von Fahrwerkern militärischer Fahrzeuge und Vorschläge zu Ertüchtigung der Komponenten
  • Auswertung von Messungen an Dehnmessstreifen zur Definition eines repräsentativen Lastkollektivs von Fahrzeugkomponenten
  • Lebensdaueranalyse von Getriebekomponenten und Ermittlung schadensäquivalenter Fahrstrecken
  • Lebensdaueranalyse von Komponenten von Windenergieanlagen nach Zertifizierungsrichtlinien
  • Lebensdauer von Nutzfahrzeugreifen bei thermischem Missbrauch
  • Ertüchtigung von Gleichlaufgelenken durch Materialmodifikation
  • Lebensdaueranalyse von Nadellagern bei Pendelbewegungen unter Berücksichtigung der Einhärtetiefen