News

Transferpreis der Steinbeis-Stiftung

Der Löhn-Preis für herausragende Projekte im Technologietransfer wurde vergeben an:

Steinbeis-Transferzentrum
Verkehrstechnik.Simulation.Software
 
Projekt: Echtzeitsteuerung von Pkw Antriebsstrangprüfständen zur realitätsnahen Fahrzeugerprobung
 
 
 
 

Weiterlesen …

winLIFE Webinar vom 25.7.2018 zum Download

Das Webinar wurde aufgezeichnet und (wegen DSGVO ohne Diskussion) steht zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen …

winLIFE 4.0 2018 PATCH

Zur Fehlerkorrektur im FKM-Modul laden Sie bitte einen PATCH aus dem Download-Bereich herunter.

Damit wird ein Fehler bei der Berechnung des Auslastungsgrades behoben (GEH und NH Auswahl bei q=0)

winLIFE 4.0 2018 ist verfügbar

Alle Kunden mit gültigem Wartungsvertrag erhalten in den nächsten Tagen eine E-Mail mit dem neuen Passwort.

Sie sollten dann winLIFE herunterladen und installieren. Bei Problemen unterstützen wir Sie gern telefonisch. Wir bieten eine Video-Einführung an, zu der Sie in den nächsten Tagen eine Einladung erhalten.

Die wichtigsten Neuerungen finden Sie hier

Seminar Mehrkörperdynamik und Lebensdauer

Nicht ganz über den Wolken aber mit Alpenblick wurde in den Räumen und zusammen mit der Firma FunctionBay das 2-tägige Seminar am 14. und 15. Juni im Central Tower in München gehalten. Die Teilnehmer aus Österreich und Deutschland erhielten einen Einblick in die interessante Thematik und konnten selbst mit Recurdyn und winLIFE Beispiele aus dem Bereich Fahrwerk und Motorenbau bearbeiten. Auf Grund der positiven Rückmeldung der Teilnehmer werden wir dieses Seminar in unser regelmäßiges Programm aufnehmen. Wiederholung im November im Rahmen der winLIFE-Seminare.

winEVA 3.2.0.3 64 Bit

winEVA 3.2.0.3 64 Bit mit der grafischen Oberfläche ist nun verfügbar.  

Hier geht's zum Download

Weiterlesen …

Seminar Mehrkörpersimulation und Lebensdauerberechnung am 14. und 15. Juni

Zusammen mit der Firma FunctionBay wird Steinbeis im Central Tower in München ein 2-tägiges Seminar halten.

Einladung und Anmeldung zu diesem Seminar finden Sie hier: Mehrkörpersimulation und Lebensdauerberechnung

Zuordnungsmatrix und Container-Projekte

Die Verwendung von Zuordnungsmatrizen  im Rahmen von Containerprojekten ist ab sofort möglich.

Sollten Sie dies einsetzen wollen, senden wir Ihnen einen Patch zu.